FIRMENGESCHICHTE

FIRMENGESCHICHTE

 

10 Jahre Kapellenplatz

 

Das Peter Miller ElektroTeam wurde im Jahre 1999 gegründet, damals noch die Elektro Miller und Ledermüller GbR, im Jahre 2002 folgte der Umzug zum Kapellenplatz 4.

 

Zentrumsnah, mit Parkplätzen direkt im Hof fand das ständig wachsende Team hier genügend Platz für Werkstatt und Büroräume.

 

2004 wurde auf maßgebliches Betreiben und unter Vorsitz von Peter Miller die Leistungsgemeinschaft „rufdenprofi“ in Kempten gegründet und mit weiteren Gewerken zu einem rundum schlagkräftigen Team aufgebaut.

 

Im Mai 2007 wurde aus der GbR das Einzelunternehmen „Peter Miller ElektroTeam“ mit seinen bis dahin 11 sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern.

 

Neue Büros, Verkaufsraum und Ausstellung

 

Mittlerweile sorgen 15 hochmotivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für reibungslose Abläufe bei Elektroinstallation auf der Baustelle, bei der Verwaltung im Büro, der persönlichen Beratung vor Ort und sogar in der Sicherheitstechnik.

 

Ein Umbau der Räumlichkeiten und Verlagerung der Büros ins Nachbargebäude sorgte für zusätzlichen Platz – Raum für mehr:

 

Neben dem kompetenten Einsatz im Bereich Elektroinstallation ist das Tätigkeitsfeld über die Jahre deutlich gewachsen. Durch den Handwerkerverbund „RufdenProfi – Kempten“ bietet der Betrieb Leistungen von der Sanierung bis hin zum Um- und Neubau aus einer Hand an!

 

Maßgeschneiderte, ganzheitliche Lichtkonzepte für Wohnungen oder Gewerbe stehen ebenfalls im Fokus des Leistungskatalogs. Wer sich informieren möchte, kann einige der tollen Leuchten im Verkaufsraum am Kapellenplatz 4 oder in der neuen Ausstellung in Obergünzburg live erleben.

 

Anfahrt

 

Partner über das ElektroTeam

 

Comments are closed.